Die ANGA COM ist Europas führende Business-Plattform für Breitband- und Inhalteanbieter. Nächster Termin ist der 4. bis 6. Juni 2019 in Köln.

Im Jahr 2018 hat die ANGA COM einen Rekordzuwachs erzielt und mit neuen Bestwerten abgeschlossen:

  • 500 Aussteller aus 37 Ländern (Vorjahr: 460)
  • 21.700 Teilnehmer aus 78 Ländern (plus 12% gegenüber 2017)
  • 47% internationale Teilnehmer
  • 2.300 Teilnehmer am Kongressprogramm
  • Erweitertes Kongressprogramm mit 34 Panels und über 170 Referenten
  • Hochkarätiger Breitband- und Mediengipfel mit TV-Moderator Claus Strunz
  • Thementag Breitband mit einem Teilnehmerwachstum von 24%

Ausstellung und Kongressprogramm richten sich an Netzbetreiber, Ausrüster, Programmanbieter, Dienstleister, Beratungsunternehmen, Behörden und andere Institutionen der Telekommunikations- und Medienbranche.

R&M ist wie auch in den vergangenen Jahren mit einem Messestand auf 120qm in Halle 7 / Stand G30 mit dem gesamten Schweizer FTTX-Portfolio sowie lokalen marktspezifischen Lösungen vertreten.

Erstmals wird R&M die Simulation einer POP-Glasfaser-Verteilstation in Container-Bauform präsentieren. Ob als Betoneinhauung oder Container-Lösung – POP Verteilstationen finden deutschlandweit in allen Städten und Gemeinden ihren Einsatz.

R&M übernimmt die gesamte Konzeption und steht dem Kunden als Komplett-Anbieter für die Projektierung bis zur Auslieferung mit Rat und Tat zur Seite.