Die logische Konsequenz: Stecker-Komponenten aus der Büroverkabelung (RJ45, LC duplex) erhalten Zugang in die Automationsverkabelung. Für die Punkt-zu-Punkt-Verkabelung kommen zudem feldmontierbare Stecker hinzu. 

Alle diese Komponenten sind im industriellen Umfeld Bedingungen ausgesetzt, die höchste Ansprüche an die Standfestigkeit stellen. R&M hat diesen Trend früh erkannt und standardisierte Anschlusslösungen für Ethernet-Netze so weiterentwickelt, dass sie im Umfeld der industriellen Automation unter allen Umständen bestehen können.