Schnelle und einfache Installation in Umgebungen mit geringem Platzbedarf sowie Standorten mit hoher Faserdichte.

Die kompakten und vielseitig einsetzbaren optischen Verteilermodule PRIME eignen sich für den flexiblen Einsatz von Glasfaserabschlüssen. Sie ermöglichen eine schnelle und einfache Installation in Umgebungen mit geringem Platzbedarf sowie Standorten mit hoher Faserdichte. Der werkzeugfreie Systemansatz und die hohe Modularität garantieren eine unkomplizierte Migration in neue und bestehende Netzwerkinfrastrukturen.

Höchste Faserdichte

Bis 192/384 Faserverbinungen auf 3HE (Höheneinheiten) oder bis 2688/5376 Steckverbindungen im 2.20 m PRIME-ODF Gestell. 

Optimierter Platzbedarf

Dank hoher Verdichtung auch für Standorte mit geringem Platz geeignet. 

Modular einsetzbar

Die einzelnen Module können unkompliziert kombiniert, ergänzt und ausgetauscht werden.

Werkzeugfreie Migration

Werkzeugfreie Installation der Systemkomponenten in das R&M ETSI-Gestell.

Durchgängig und flexibel

Optimiertes Fasermanagement Konzept, schützt die Fasern bei Spleiss- und Wartungsarbeiten im PRIME-ODF Gestell.

Gespiegelter Systemaufbau

Getrennter Bereich für die Installations- und Patchkabel. Mehr Sicherheit für den laufenden Netzbetrieb.

Ihre wichtigsten Vorteile.
Vielseitigkeit
  • Migration sowohl in bestehende wie auch neue Netzwerk-Infrastrukturen
  • Vorder- oder rückseitige Befestigung in 19’’ und ETSI-Racks
  • Modulare Anwendung (reine Spleiss, Spleiss-Patch, Breakout-Anwendungen, Faser-Ablage)
Einfache Installation
  • Frontseitiger Zugrifft auf Steckverbindungen
  • Werkzeugfreie Installation der 3HE-Baugruppenträger
  • Einfache und sichere Zuführung der Bündeladerkabel bis zu den Spleisskassetten
  • Feinverteilung der Fasern auf die einzelnen Module
  • Anschlussblock für Transportröhren
Zuverlässiger Netzbetrieb während Unterhaltsarbeiten
  • Höchste Netzverfügbarkeit dank bewegungsoptimierter Faserführung (Moving Channel)
  • Erkennen der Steckverbindung ohne Ausziehen der Schublade dank frontseitigem Zugriff
  • Vereinfachte Reinigung und Inspektion über Serviceposition der Steckverbinder
  • Durchgängiges Fasermanagement-Konzept im R&M ODF Gestell
  • Schnelle Fasererkennung dank intelligentem Beschriftungskonzept
Loading the player ...