Für sichere Healthcare Networks und für einen optimalen Schutz von Patienten, Personal und Daten erweitert R&M das Spektrum an Speziallösungen. Neu entwickelt wurde das antibakterielle R&MhealthLine Sortiment. Es handelt sich um die erste durchgängige und vollständige Verkabelungslösung für Patientenräume in Kliniken und vergleichbare Einsatzgebiete, imit erhöhten Hygiene Anforderungen. Mit der Installation von R&MhealthLine Produkten wird das IT-Risikomanagement im Bereich der Hygiene zusätzlich reduziert. 

Die Anschlussdosen und Patchkabel der R&MhealthLine hemmen die Ansiedlung von Bakterien auf deren Oberfläche mittels spezieller Zusätze im Kunstoffmaterial. Im Labortest gemäss der Norm ISO 22196 wurden die Schutzeigenschaften gegen die Bakterienstämme Staphylococcus aureus und Escheria coli erfolgreich nachgewiesen. 

Das R&MhealthLine Sortiment bietet den Komfort und die Performance wie Standardprodukte und passt ins R&Mfreenet Programm. Zum Sortiment gehören insbesondere

  • Anschlussdosen mit RJ45-Buchsen
  • Schutzkappen und Codier-Elemente des R&M Sicherheitssystems
  • geschirmte Kat. 6A und ungeschirmte Kat. 6 Patchkabel für den Anschluss von Computern, medizintechnischen Geräten, Telefonen, Rufsystemen usw.