Über R&M

 

R&M (Reichle & De-Massari AG) entwickelt und produziert seit 1964 Verkabelungslösungen für hochwertige Kommunikationsnetze. Mit der hohen Produktqualität und dem innovativen, vorausschauenden Systemdesign sorgt R&M dafür, dass die Netzwerke zukunftsfähig und die Investitionen langfristig sicher sind.

Die Lösungen kommen in Bürogebäuden, Rechenzentren, bei Netzbetreibern, in Wohnungen sowie in der Industrie zum Einsatz. R&M ist im Schweizer Markt führend und gehört zu den führenden Firmen in Europa, dem Mittleren Osten sowie in Asien. Das Unternehmen ist in über 30 Ländern mit eigenen Marktorganisationen vertreten, seit 2016 auch in den USA. 2015 erwirtschaftete R&M einen Umsatz von 205,1 Millionen Schweizer Franken. 76 Prozent des Umsatzes werden im Ausland erzielt. Dass Unternehmen ist zu 100% im Besitz von Martin und Peter Reichle.

Downloads

ZIP Firmenportrait (36,66 kB)