VARIOline LC PC 24x - LC PC 24x, beige/beige, OM4, Bm/3, Innen, 1HE, 40 m

R806362

1 Stk

Beidseitig konfektioniert mit Stecker LC PC. Inklusive Einzugsschlauch (IP67).

Stecker-Farbe: beige.

Faser: MM G50/125 OM4.

Peitschenlänge: 1150 mm (1HE/2HE)

Technische Daten

BESCHREIBUNG [UNIT] WERT/ WERTEBEREICH
Schutzart IP

IP 20

IP 54

Verbinderklasse

Stecker

Schutzart IP (A)

IP 20

Anzahl Verbinder (A) 24
Schutzart IP (B)

IP 20

Anzahl Verbinder (B) 24
Kabel - Art

Varioline

Mantelmaterial

LSZH

Kabelmantel Eigenschaften

Kabel längswasserdicht

Kabel metallfrei

Halogenfrei

Kabeldurchmesser 6.5 mm
Steckverbindertyp Anschluss (A)

LC

Schliff Verbinder (A)

PC

Einfügedämpfungsgrad IL (A) Bm
Rückflussdaempfungsgrad RL (A) 3
Verbinderfarbe (A)

beige

Steckverbindertyp Anschluss (B)

LC

Schliff Verbinder (B)

PC

Einfügedämpfungsgrad IL (B) Bm
Rückflussdaempfungsgrad RL (B) 3
Verbinderfarbe (B)

beige

Faserart

Multimode (MM)

Faserklasse

OM4

Anzahl Fasern 24
Aderart

Bündelader gelgefüllt

Faserdurchmesser

G50 / 125 µm

Mechanische Daten

BESCHREIBUNG [UNIT] WERT/ WERTEBEREICH
Kabellänge 40 m
Farbe

grün

Kabel mit 24 Fasern 50/125µ OM4, für Innenverlegung, beidseitig konfektioniert mit Stecker E2000(TM), Aufteilelement M25, beidseitig mit Einzugsschlauch, Peitschenlänge 1150 mm (1HE/2HE),

Kabel gelgefüllt, längswasserdicht, nichtmetallischer Nagetierschutz und Zugelement aus Glasgarn, verseilt um die Bündelader, UV stabilisierter LSOH außenmantel

flammwidrig nach IEC 60332-1

raucharm nach IEC 61034

halogenfrei nach IEC 60754 2

Farbe: grün

Kabelspezifikation:

  • Kabeldurchmesser (mm): 7,0

  • Nominalgewicht (kg/km): 35

  • Minimaler Biegeradius bei Verlegung (mm): 100

  • Minimaler Biegeradius im Betrieb (mm): 60

  • (nach IEC 60794-1 E11 und EN 187 000 513)

  • Max. Zugfestigkeit bei Verlegung (N): 1000

  • Max. Zugfestigkeit im Betrieb (N): 500

  • (nach IEC 60794-1 E1 und EN 187 000 501)

  • Schlagfestigkeit (Nm): 20

  • (nach IEC 60794-1 E4 und EN 187 000 505)

  • Querdruckfestigkeit (N): 2000

  • (nach IEC 60794-1 E3 und EN 187 000 504)

  • Torsionsfestigkeit (Anzahl Zyklen): 5 ± 1 Drehung

  • (nach IEC 60794-1 E7 und EN 187 000 513)

  • Temperaturbereich bei Lagerung (Grad C): -40/+70

  • Temperaturbereich bei Installation (Grad C): -30/+40

  • Temperaturbereich im Betrieb (Grad C): -30/+70

  • (nach IEC 60794-1 F1 und EN 187 000 601)

  • Brandlast (MJ/km): 899

Faserspezifikation:

  • IEC 60793 2-10 Kategorie A1a.3

  • ITU Empfehlung G.651.1

  • ISO11801:2011 OM4

  • EN50173-Serie:2011 OM4

  • ANSI/EIA/TIA-568.C

  • ANSI EIA/TIA-492 AAAD

  • IEEE 802.3

Faser Biegeradius optimiert:

  • 37,5 mm 100 Wicklungen 0,1 dB @ 850 nm

  • 15,0 mm 2 Wicklungen 0,1 dB @ 850 nm

  • 7,5 mm 2 Wicklungen 0,2 dB @ 850 nm

  • 37,5 mm 100 Wicklungen 0,2 dB @ 1300 nm

  • 15,0 mm 2 Wicklungen 0,3 dB @ 1300 nm

  • 7,5 mm 2 Wicklungen 0,5 dB @ 1300 nm

Verbinder

  • LC Stecker nach IEC 61754-20

  • Gehäuse beige Hebel türkis Knickschutz schwarz

  • Ferrule Zirkoniakeramik, PC Schliff

  • qualifiziert nach IEC 61753-1 Kategorie U

  • opt. Spezifikation (random mated)

  • IL <= 0,15 dB (typisch), <= 0,25 dB (95%), <= 0,5 dB (100%)

  • RL >= 35 dB (typisch)

  • gemessen nach IEC 61300-3-34

  • Steckzyklen: Delta IL < 0.2 dB nach 500 Steckzyklen

Dokumente erstellen