Das Unternehmen beschäftigt eines der branchenweit erfahrensten Teams an Datenexperten. Ein globales Dienstleistungsmodell und unternehmenseigene Technologie-Tools verkürzen die Dauer von Datenprojekten und reduzieren Komplexität und Kosten. Das Zusammenspiel von Mensch und Technologie bei Bitwise generiert Erkenntnisse, die Kunden brauchen, um in ihren Geschäftsfeldern führend zu bleiben.

Statt sich mit traditionellen Datenmanagement-Methoden zu begnügen, hat Bitwise eine Reihe an Excelerators entwickelt, die laufend erweitert wird. Dabei handelt es sich um unternehmenseigene Technologie-Tools, die das Speichern, Bewegen und Nutzen von Daten weniger zeitintensiv, komplex und kostspielig machen. Die Excelerators verändern die Denkhaltung zum Einsatz von Daten und verwandeln diese in strategische Erfolgskomponenten eines Unternehmens.

R&M hat uns zu einem sicheren Netzwerk mit höherer Datenübertragungsgeschwindigkeit verholfen. Wir können uns auf die Lösung verlassen und verfügen damit auch über ein zukunftssicheres Netzwerk.

Harish M Shrivastava, General Manager IT Infrastructure, Bitwise CONNECTIONS

Bitwise belegt führende Positionen in den Bereichen Data Warehousing, Business Intelligence, Big Data und Applikationsentwicklung. Trotz des schnellen Wachstums ist das Unternehmen flexibel genug, um schnell und effizient auf sich ständig wandelnde Kundenanforderungen zu reagieren.

Bitwise ist nicht nur eine Outsourcing-Lösung, sondern auch fester und geschätzter Bestandteil im Team des Kunden und zeigt neue Wege für die Bewältigung von Herausforderungen im Businessbereich durch die Nutzung bahnbrechender Technologien auf. Durch das Perfektionieren des Datenmanagements begleitet Bitwise Unternehmen bei ihrer Geschäftstätigkeit und zeigt ihnen neue Wege und Technologien, die ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken.

R&M und Bitwise

OM4 cabling

Das IT-Team von Bitwise Global war davon überzeugt, dass die Verkabelung von R&M die beste Option war, um die Netzwerkanforderungen zu erfüllen. Die Netzwerklösung von R&M ist zukunftssicher, bietet hervorragende Übertragungsgeschwindigkeiten und spart Platz. Weitere Kaufargumente waren die einfache und benutzerfreundliche Bedienung, die Produktqualität und die Sicherheitslösungen im Angebot von R&M.

R&M stellte Bitwise eine Kat. 6 LSZH-Lösung für die horizontale Verkabelung zur Verfügung sowie eine OM4-Glasfaserlösung für das Backbone und die Verkabelung von etwa 2300 Netzwerkknoten für ein 13-stöckiges Gebäude. Mit dem Netzwerk von R&M
kann Bitwise hochleistungsfähige Connectivity und unterbruchsfreie Verbindungen gewährleisten. Bitwise Global ist von den R&M-Lösungen überzeugt; die Zusammenarbeit wird bei künftigen Projekten weitergeführt.