Als unabhängiges Schweizer Familienunternehmen verfügt die Reichle & De-Massari AG (R&M) über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Informations- und Kommunikationstechnologie-markt. R&M entwickelt und produziert Connectivity-Lösungen für hochwertige Kommunikations-netze. Das Unternehmen leistet weltweit mit Kupfer- und Glasfasersystemen einen entschei-denden Beitrag zur Betriebssicherheit in der Sprach-, Daten- und Videoübertragung.

Geschäftsleitung

Schlanke Organisation und kurze Entscheidungen. So stellen sich auch die R&M Gesellschaftsorgane dar. Sie haben den Finger am Puls der Zeit, fangen die Dynamik der Weltmärkte auf und setzen sie rasch und flexibel in neue Wachstumschancen um.

Michel Riva

CEO von R&M seit 2012

Andreas Rüsseler

Andreas Rüsseler

CMO von R&M seit 2012

Stefan Grätzer

CTO von R&M seit 2017, bei R&M seit 2010

Patrick Steiner

CFO von R&M seit 2015, bei R&M seit 2011

Markus Stieger-Bircher

COO von R&M seit 2011, bei R&M seit 2006

Verwaltungsrat

Die Management- und Organisationsstrukturen bilden die Basis für die Corporate Governance, die ganz im Sinne der Gründer sowie der heutigen Inhaber nachhaltig umgesetzt wird. Im Verwaltungsrat (VR) sind die beiden Inhaber Martin und Peter Reichle aktiv vertreten. Hans Hess (zugleich Präsident des Verwaltungsrats), Dr. Michael Reinhard, Andreas Spreiter sowie Adrian Bult ergänzen dieses Gremium als versierte Kenner der Schweizer Industrie.

Board of Directors

v.l.n.r.: Martin Reichle (Vizepräsident Verwaltungsrat, Mitinhaber Reichle Holding); Peter Reichle (Mitinhaber Reichle Holding, Verwaltungsratspräsident Reichle Immobilien AG); Hans Hess (Verwaltungsratspräsident, Präsident Swissmem, Geschäftsführer Hanesco AG); Adrian Bult (Professioneller Verwaltungsrat, Verwaltungsratspräsident Swissgrid AG); Andreas Spreiter (Mitglied Geschäftsleitung, CFO Forbo International SA) Dr. Michael Reinhard (Mitglied Geschäftsleitung, R&D/Supply Chain Geberit International AG)