• Schweiz - Deutsch
  • Kontakt

Server-Halle

Die Skala der Hyperskala

Um eine Vorstellung von den Dimensionen von Datencentern im Hypermaßstab zu bekommen, bedenken Sie, dass der im internationalen Fußball übliche Fußballplatz eine Größe von etwa 7.000 Quadratmetern hat. Im Gegensatz dazu erstrecken sich die heutigen Hyperskale-Rechenzentren typischerweise zwischen 3.000 und 5.500 Quadratmetern, einige sogar bis zu 13.000 Quadratmetern.

Wenn der Bedarf an mehr Bandbreite und Cloud Computing zunimmt, wächst die Menge an Glasfasern in Datencentern. Die heutigen hyperskaligen Datencenter sind auf Glasfaserkabel angewiesen, weil die Datenmengen gespeichert und verarbeitet werden, um den externen und internen Datenverkehr zu verwalten, wobei hohe Glasfaserzahlen innerhalb dieser Einrichtungen von entscheidender Bedeutung sind.

Zur langfristigen Entwicklung gehört auch der Ausbau des physischen Netzwerks, der durch einen Neubau oder eine Erweiterung des bestehenden Gebäudes erfolgen kann. Entscheidungen darüber können regional oder sogar global getroffen werden, aber der eigentliche Bau findet in den einzelnen Ländern statt, so dass in diesen Bereichen spezialisierte, lokale Unterstützung erforderlich ist. Hyperskalierer benötigen oft Partner wie R&M, um Produkte nach Mass zu entwerfen, die den lokalen Normen oder Gesetzen entsprechen.

Deshalb verbindet das R&M-Portfolio der End-to-End-Datencenter-Technologie den Skalierungsansatz von heute mit den Hochgeschwindigkeits-Implementierungen von morgen.

100 Gb/s ist heute eine typische Geschwindigkeit und kann mit QSFP28-Transceivern über 4 x 25 Gb/s-Kanäle, sei es über Faserpaare oder Wellenlängen, erreicht werden. Der Puls des Intra-Datencenter-Verkehrs läuft mit 25 Gb/s, während der Datencenter-Interconnect (DCI) auf 400 Gb/s ausgerichtet ist. In beiden Fällen wird die Singlemode-Faser das Medium der Wahl für die Tier-1-Hyperskalierer sein, während Tier-2-Hyperskalierer-Datencenter zu einem Haupttreiber bei der Anpassung der OM5-Faser geworden sind.

Wo sich Switches und Server nahe beieinander befinden, kann anstelle von zwei Transceivern und Glasfaserverkabelung ein Aktives Optisches Kabel (AOC) wie ein 100G QSFP28 oder ein 25G SFP28 eingesetzt werden.

Produkte für Server-Halle

Digitales Gebäude Gen. 1
Digitales Gebäude Gen. 2
Digitales Gebäude SPE
Central Office / Ortsvermittlungsstelle
Outside Plant / Aussenbereich
Haus- / Wohnungsanschluss
Central Office / Ortsvermittlungsstelle
Outside Plant / Aussenbereich
Haus- / Wohnungsanschluss
Central Office / Ortsvermittlungsstelle
Outside Plant / Aussenbereich
Haus- / Wohnungsanschluss
Patienten-Zimmer
Behandlungsraum
Central Office / Ortsvermittlungsstelle
Outside Plant / Aussenbereich
Haus- / Wohnungsanschluss
Bord-Verkabelung
Kabinen-Verkabelung
Industry LAN
Outdoor LAN
Multimedia Verkabelung
Multimedia Verteilung
Home Wiring
Server Hall
Data Center Interconnect
Data Center Computing Solutions
Operation & Maintenance
Building Entry Point
Meet-Me-Raum
Customer Connection
Operation & Maintenance
Colocation
Enterprise
Hyperscale
Öffentliche Netze / FTTX
Smart City FTTX
Railways FTTX
Utilities FTTX
Cable sharing
Horizontale Verkabelung geschirmt
Horizontale Verkabelung ungeschirmt
WLAN Integration
Backbone Verkabelung
Horizontale LWL-Verkabelung
Spach-Integration
Video-Überwachung
Schiff-Verkabelung
Verkabelung im Gesundheitswesen
Residential Cabling
Büro-Verkabelung
Industrie-Verkabelung
Digitales Gebäude
Local Area Networks (LAN)
Öffentliche Netzwerke
Data Center
Bitte drehen Sie Ihr Telefon