• Schweiz - Deutsch
  • Kontakt

Digitale Gebäude

In Smart Buildings wächst die Zahl der angeschlossenen Geräte exponentiell. Digitale Deckenlösungen unterstützen die ALL-IP-Konvergenz in der Gebäudeautomation.

ALL-IP Gebäudeautomatisierung

Heute sind die Gebäude voller Elektronik, Sensoren und allerlei Steuerungen. Um diese intelligent steuern und nutzen zu können, müssen diese Systeme miteinander vernetzt werden und Daten an ein zentrales Gebäudeleitsystem liefern. Die Gebäudeautomatisierung migriert von proprietären Feldbussystemen zu Ethernet und kommuniziert zunehmend über das Standard-IP-Protokoll von der Managementebene bis hinunter zur Sensor-/Aktorebene. Auf diese Weise verbindet hersteller- und technologieunabhängige Netzwerktechnik die einzelnen Komponenten

LAN-Verkabelung für verteilte Gebäudesysteme (DBS)

Mit einer geeigneten Verkabelungsstruktur könnte das LAN auch das Kommunikations-Backbone für die Gebäudeautomation sein. Die Normenausschüsse haben solche strukturierten Verkabelungsstrukturen in ISO/IEC 11801-6 und EN 50173-6 entwickelt. Diese Normen fördern ein dediziertes, vorinstalliertes strukturiertes Verkabelungssystem in der Decke. Der überdachte Raum wird in getrennte Zonen unterteilt und ein Service Outlet (SO) wird in der Mitte der Zone platziert. Jede Zonengröße ist so definiert, dass ein Wireless Access Point die gesamte Zone abdecken kann. Die Grösse der Zonen ist daher von der verwendeten WLAN-Technologie abhängig. Die in der Zone platzierten Geräte werden über den Service Outlet mit dem Etagenverteiler verbunden.

Schlüsseltechnologie: Leistung über Ethernet

Innovationen wie Power over Ethernet (PoE) erhöhen die Einsatzmöglichkeiten von IP/Ethernet und sind ein großer Enabler im Umfeld der Gebäudeautomation. PoE wird verwendet, um Endgeräte über das Datennetzwerk und RJ45-Anschlüsse mit Strom zu versorgen. Der Bedarf an anderen Stromquellen wie AC-Strom oder Batteriepacks entfällt. Das erspart die parallele Verkabelung zu den Geräten oder den Bedarf an Verbrauchsmaterial – ein immenser Mehraufwand und Kostenvorteil.

Zuverlässigkeit mit PowerSafe

Die konstante Strombelastung mit einer hohen PoE-Leistung von bis zu – derzeit – 90 Watt erfordert jedoch geeignete Kabel und Kontakte. PowerSafe Produkte von R&M sind darauf ausgelegt, PoE auf höchstem Niveau zuverlässig zu unterstützen.

LED über PoE

Die Einführung der LED-Beleuchtung veränderte die Anforderungen an Leuchten dramatisch. Heute benötigt eine einzelne Leuchteinheit kaum mehr als 30W Leistung, um die notwendige Beleuchtung zu erzeugen. Dieses Leistungsniveau liegt weit im Bereich von PoE. Mit PoE ist die Datenverbindung kostenlos und das LED-Licht wird intelligent. Integrierte Sensoren (Umwelt, Luftqualität, Anwesenheitssensoren) scheinen das LED-Licht zu einem zentralen Element des zukünftigen Umweltmanagementsystems zu machen. Die Verwendung von PoE als Extra Low Voltage System (ELV) hat auch das Potential, die Installationsumgebung grundlegend zu verändern.

Digitale Deckenlösung

Auf Basis der DBS-Verkabelung ist die Integration von Geräten für die ALL-IP-Gebäudeautomation problemlos möglich. Zusätzlich zu WAPs oder IP-Kameras werden diese Geräte einfach an die nächstgelegene Servicestelle angeschlossen. Natürlich muss die Anzahl der Anschlüsse im Service Outlet erhöht werden, um die erhöhte Anzahl von Geräten in der Zone unterzubringen. Alternativ kann ein Netzwerkgerät (Zonen-Switch) zur Vervielfachung der in der Zone verfügbaren Portanzahl in der Nähe des Service Outlets platziert werden.

Discover R&M’s Digital Building Cabling Solutions

Digitales Gebäude Gen. 1
Digitales Gebäude Gen. 2
Digitales Gebäude SPE
Central Office / Ortsvermittlungsstelle
Outside Plant / Aussenbereich
Haus- / Wohnungsanschluss
Central Office / Ortsvermittlungsstelle
Outside Plant / Aussenbereich
Haus- / Wohnungsanschluss
Central Office / Ortsvermittlungsstelle
Outside Plant / Aussenbereich
Haus- / Wohnungsanschluss
Patienten-Zimmer
Behandlungsraum
Central Office / Ortsvermittlungsstelle
Outside Plant / Aussenbereich
Haus- / Wohnungsanschluss
Bord-Verkabelung
Kabinen-Verkabelung
Industry LAN
Outdoor LAN
Multimedia Verkabelung
Multimedia Verteilung
Home Wiring
Server Hall
Data Center Interconnect
Data Center Computing Solutions
Operation & Maintenance
Building Entry Point
Meet-Me-Raum
Customer Connection
Operation & Maintenance
Colocation
Enterprise
Hyperscale
Öffentliche Netze / FTTX
Smart City FTTX
Railways FTTX
Utilities FTTX
Cable sharing
Horizontale Verkabelung geschirmt
Horizontale Verkabelung ungeschirmt
WLAN Integration
Backbone Verkabelung
Horizontale LWL-Verkabelung
Spach-Integration
Video-Überwachung
Schiff-Verkabelung
Verkabelung im Gesundheitswesen
Residential Cabling
Büro-Verkabelung
Industrie-Verkabelung
Digitales Gebäude
Local Area Networks (LAN)
Öffentliche Netzwerke
Data Center
Bitte drehen Sie Ihr Telefon