R&M an Bord steht für einfache, platzsparende und stabile Installation.

Die Produkteigenschaften der R&M Stecksysteme erfüllen spezifische Herausforderungen im Schiffbau und –betrieb, wie etwa Power over Ethernet (PoE) oder Vibrationsbeständigkeit in besonderem Masse.

Ergänzend zum DNV-GL geprüften, hochseetauglichen Portfolio besticht das R&M Angebot durch die kompetente Beratung in der Planungsphase und dem Training (QPP) für das Installationspersonal.

Das Betriebsumfeld an Bord verlangt von den eingesetzten Produkten herausragende Eigenschaften betreffend:

  • Vibrationsbeständigkeit
  • Beständigkeit gegen hohe Luftfeuchtigkeit
  • Salzwasser / Salznebel

Die Technologieführerschaft von R&M im Bereich von IDC-Kontakten promoviert sämtliche kupferbasierten Steckkomponenten optimal für den Einsatz auf hoher See. IDC kontaktierte Stecker-Kabel-Verbindungen zeichnen sich durch:

  • hohe Vibrationsbeständigkeit
  • einfache Installation → einfacher Unterhalt
  • höchste Eignung für PoE bis 90W aller Steckkomponenten
  • R&M IDC Kontakte eignen sich sowohl für Festdraht- als auch Litzenkabel

Die Eignung der optischen Steckverbindungskomponenten für den Einsatz an Bord generiert sich durch die engen Masstoleranzen und die hohe Formstabilität bei Feuchte und bei Alterung.