Der neue feldmontierbare RJ45-Steckverbinder FM45 ist für Datengeschwindigkeiten von bis zu 10 Gigabit-Ethernet ausgelegt. Der FM45 ermöglicht vibrationsbeständige und korrosionsgeschützte Verkabelungen, und seine Spezifikationen und Dämpfungswerte übertreffen die in der Norm definierten Parameter. Zudem unterstützt er die Implementierung von Power over Ethernet bis zu 4PPoE. Damit eignet sich der FM45 ideal für ein breites Spektrum von Anwendungen paarverseilter Kuperkabel in strukturierten Verkabelungen, für Industrial Ethernet, lokale Datennetze, Gebäudeautomatisierung, Sicherheits- und Kommunikationstechnologie. 

Der FM45 ist die erste Wahl bei der Umgestaltung traditioneller Gebäude in intelligente. Installateure profitieren von der hohen Flexibilität des Steckers und können frei entscheiden, wie sie das Kabel verlegen, wo sie es abtrennen und wo sie den Stecker anbringen. Zudem ermöglicht der FM45 Installateuren, auf spezielle Anforderungen von Kunden oder Änderungen von Plänen schnell zu reagieren. Der FM45 ist in einer geraden und einer abgewinkelten Version für Kat.- 5-Verbindungen verfügbar, sowohl abgeschirmt als auch mit Metallgehäuse. Für Hochleistungs-Kat.- 6A-Verbindungen bietet R&M geschirmte und ungeschirmte Typen in gerader und abgewinkelter Form an. Zudem gibt es eine Variante mit einem Gehäuse der Schutzklasse IP67 für industrielle Anwendungen.