R&M hat mit den Kat. 6A Anschlussmodulen demonstriert, dass sich diese anspruchsvolle Technologie mühelos im Feld installieren lässt. Jetzt folgt die Kat. 6A Lösung für Steckverbinder, der FM45 Kat. 6A.

Der neu entwickelte FM45 Kat. 6A lässt sich wie der im Markt äusserst erfolgreiche FM45 Kat. 5e Stecker, vor Ort in jeder Situation mit wenigen Handgriffen beschalten. Die Konfektionierung erfordert kein Spezialwerkzeug. Hochkarätige, robuste Schneidklemmtechnik von R&M und das intuitive Easy-Lock-Beschaltungskonzept vereinfachen die fehlerfreie Montage auf revolutionäre Weise.

Mit dem FM45 Kat. 6A können Installateure und Anwender in nahezu jeder Umgebung vollwertige Kat. 6A / Class EA Channel gemäss ISO/IEC 11801 herstellen. Die Kat. 6A Produkte der Marke R&M – erkennbar am roten Steckergehäuse – übertreffen regelmässig die in den Normen geforderten Parameter. Rot steht für verlässliche Spitzenleistung. Der feldmontierbare Kat. 6A Stecker erfüllt damit auch alle Anforderungen für den Netzwerkbetrieb mit 10 Gigabit Ethernet.

So lassen sich zum Beispiel 10G-Channels als sogenannte Bulkhead Connection installieren – auch bekannt unter dem Begriff Switch-Link. Die Installation entspricht der ISO / IEC 24702 für lokale Datennetze in Industrieanlagen und in der Automatisierung. Weitere Einsatzgebiete des neuen Feldsteckers:

  • strukturierte Gebäude- und Büroverkabelung
  • einfache Bus- und Datenverbindungen, Direktanschlüsse
  • Anwendungen mit Power over Ethernet Plus (PoE+)

Ebenso dienen die FM45-Stecker als praktische Helfer bei Service, Wartung, Reparaturen und beim Aufbau individueller LAN-Infrastrukturen.

Den neuen FM45 Kat. 6A bietet R&M mit allen Leistungsmerkmalen der bewährten FM45-Produktfamilie an. Dazu zählen

  • Farbcodierung
  • IP-Schutz
  • Metallgehäuse für maximale Schirmung
  • Beschaltung aller Drähte von AWG 22 bis AWG 26
  • Kompatibilität mit Kabelquerschnitten bis 8 mm (geschirmt und ungeschirmt)

 

Die Grundversion erfüllt die Anforderungen der Schutzklasse IP20, die geschirmte Version alle Anforderungen der Schutzklasse IP67. Eine robuste Rundtülle schützt beim IP67-Typ vor dem Eindringen von Staub und Flüssigkeiten. Selbstverständlich ist der FM45 Kat. 6A rückwärtskompatibel zu Kat. 6 und Kat. 5e Anschlüssen.

Get more

  • Flexibilität: grenzenlose Einsatzfähigkeit
  • Effizienz: werkzeuglose Beschaltung
  • Sicherheit: robuste Kontaktierung

 

Anwendungen

  • Kat. 6A Kupfer-Anschlusstechnik
  • lokale Datennetze
  • strukturierte Verkabelung
  • Switch-Link, Netzwerkverteiler, Geräteanschlüsse
  • Bus-Verkabelung, Gebäudeautomation, Sicherheitstechnik
  • Kommunikations- und Telefonverkabelung
  • Industrie 4.0, Automatisierung, Industrial Ethernet
  • Heimnetzwerke, Smart Home, Multimedia-Installationen
  • Bühnen-, Show-, Konzert- und Event-Installationen