Mit der aktuellen Installation verfügt der Krankenversicherungs-Spezialist über eine Netzwerkinfrastruktur auf dem neusten Stand der Technik, die ihm Einsatz und Nutzung der modernsten IT-Anwendungen und -Dienstleistungen ermöglicht

Daman erbringt Krankenversicherungs-Dienstleistungen für mehr als 2,4 Millionen Kunden in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Unternehmen ist Partner einer Vielzahl wichtiger Organisationen und multinationaler Unternehmen in unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen wie Öl- und Gasindustrie, Luftfahrt, Energie, Bauwesen, Finanzwirtschaft und Medien. Das 2006 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Abu Dhabi verfügt über eine breite Palette an Versicherungslösungen im Gesundheitsbereich für Private und Unternehmen. Es verwaltet das öffentliche Gesundheitsprogramm Thiqa für Bürger der Vereinigten Arabischen Emirate sowie den Abu Dhabi Basic Plan für einkommensschwache
Zuwanderer.

«Wir führten bereits eine sehr gute Partnerschaft mit R&M und sind von der Qualität der Produkte und der Professionalität
des Teams rundum überzeugt. Als es um die Installation der Verkabelungsinfrastruktur als Rückgrat der gesamten
IT in unserem neuen Hauptsitz ging, stand die Zusammenarbeit mit R&M ausser Frage», erklärt Pradeep Ghosh, Projektberater IT bei Daman.

Wir führten bereits eine sehr gute Partnerschaft mit R&M und sind von der Qualität der Produkte und der Professionalität des Teams rundum überzeugt.

Pradeep Ghosh, Projektberater IT bei Daman

Bisher setzte der Versicherer auf die Kat. 6 Lösung von R&M. Im neuen Hauptsitz stieg jedoch die Nachfrage nach Bandbreite. Dies verlangte nach einer Lösung, die eine Anschlussleistung von 10 GbE problemlos erlaubte. Man entschied sich für die Kat. 6A ISO jederzeit Lösung von R&M anstelle der häufig verwendeten TIA - Kat.- 6A. Den hohen Anforderungen des Projekts entsprechend garantiert die stringentere ISO / IEC-11801-Norm der EA-Verbindungs- Klasse höhere Leistungsfähigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit. Die Kat. 6A Lösung von R&M bietet Daman ein überlegenes Leistungsspektrum, ausserordentliche Sicherheitsmargen bei der Signalübertragung und enorme Reserven für anspruchsvolle Applikationen. Ein bemerkenswerter Vorteil liegt in der Unterstützung von Übertragungsfrequenzen bis zu 650 MHz, eine signifikante Steigerung gegenüber den in der Kat. 6A Norm spezifizierten 500 MHz.

Daman entschied sich bei der Backbone-Anbindung für eine OM3-FO-Verkabelung von R&M, die sich bestens für die Bedürfnisse der gegenwärtigen 10-GbE-Applikationen eignet, dem Versicherer aber auch die reibungslose Migration zu 40 GbE oder gar 100 GbE erlauben wird. Das Unternehmen scheute keine Kosten und wählte für die Büros eine Doppelboden-Architektur. Die Modularität der R&M-Verkabelungslösung erwies sich dabei als wertvolle Investition «Wir verfügen nun über ein System, das unsere Erwartungen bezüglich Leistung und Zuverlässigkeit in jeder Hinsicht übertrifft. R&M hat ein solides Fundament realisiert, auf dem wir nun rasch Applikationen installieren und unsere Dienstleistungen gezielt und zuverlässig ausbauen können», zeigt sich Pradeep Ghosh zufrieden.

Bereit für R&MinteliPhy

Daman wollte die Zukunftsfähigkeit des neuen Verkabelungssystems sicherstellen. Die Gesamtlösung wurde im Hinblick auf die Einführung der R&MinteliPhy- Technologie zum Automatischen Infrastruktur-Management (AIM) in der nächsten Phase des Projekts geplant und ausgeführt. Diese Technik wird die laufende Überwachung sämtlicher Kabelverbindungen ermöglichen. Sie erlaubt eine vereinfachte automatische Verwaltung der gesamten Verkabelungsinfrastruktur und bietet einen unerreichten Sicherheitslevel, indem unerlaubte Verbindungen sofort entdeckt werden. In dieser nächsten Phase wird Daman von den Vorteilen des zukunftssicheren Designs profitieren, das R&M seinen Produkten mitgibt. R&MinteliPhy kann ISO jederzeit nachträglich eingebaut werden, da es die Standard-Patchpanels und -Patchcords von R&M verwendet. Es ist zudem zu Panels mit hoher Bestückungsdichte kompatibel. Damit ermöglicht es Daman die reibungslose Migration von 10 GbE auf 40 / 100 GbE ohne Eingriff in die Struktur der Datenschränke oder Auswechslung der AIM-Komponenten.

Dank der Installation durch einen zertifizierten R&M Partner profitiert Daman ausserdem von der 25-Jahr-Systemgarantie, die R&M auf die gesamte Installation gewährt.