Das ukrainische Unternehmen, benannt nach Oleg Konstantinovich Antonov, ist im Flugzeugbau umfassend tätig, von der Entwicklung über die Serienproduktion bis zum After Sales Support. Grösste Bekanntheit erlangte Antonov mit dem An-2 Doppeldecker, der von 1947 bis 1960 gebaut wurde, und den beiden grössten militärischen Transportflugzeugen der Welt, der An-124 und der An-225.

Der Flugzeughersteller hat bislang über 22000 Luftfahrzeuge produziert, darunter mehr als hundert verschiedene Arten von Passagier-, Transport- und Mehrzweckflugzeugen. Zu den bekanntesten gehören die beiden Frachtgiganten „Ruslan” und „Mriya”. Vor Kurzem präsentierte Antonov sein neustes Modell, die An-178. Ein Transportflugzeug mit idealer Konstruktion und perfekten Eigenschaften für die Luftfahrt.

Bei High-Tech-Unternehmen wie Antonov, die modernste und hocheffiziente Verkabelungsinfrastrukturen unterhalten, erfüllen R&M-Lösungen die gewünschten Anforderungen in jeder Hinsicht.

Das passive Netzwerk des Unternehmens ist Basis für den uneingeschränkten, sicheren Datentransfer, für die Verbindung von lokalen Rechnern und Telefonnetzwerken an verschiedenen Standorten sowie für zahlreiche weitere Applikationen wie Sicherheitssysteme, Videoüberwachung etc.

Im Projekt wurden die drei Levels des R&M Sicherheitssystems eingesetzt:

  • Visuelle Codierung, um das korrekte Anschliessen an Arbeitsplätze und Rangierfelder zu gewährleisten.
  • Mechanisch-visuelle Codierungselemente für zusätzlichen mechanischen Schutz in speziellen Bereichen.
  • Mechanischer Aus- und Einsteckschutz für höchste Sicherheit bei Netzwerkverbindungen. Der Zugang ist autorisierten Personen vorbehalten.

Die zweite Projektphase beinhaltet die Erneuerung des industriellen Bereichs, wo IP-geschützte Komponenten zum Einsatz kommen. Die Spezialisten von Synergia SE, offizieller Distributor von R&M-Lösungen in der Ukraine, werden auch in künftigen Projekten mit Antonov zusammenarbeiten zur Sicherstellung höchster Zuverlässigkeit der Luftfahrzeuge und der Sicherheit aller an Bord.