Einzigartige Schutz- und Sicherheitsanforderungen herrschen im Umfeld grosser Diagnosegeräte, in Labors und vor allem in Operationsräumen. Hier spielt die Verfügbarkeit der IT eine zentrale Rolle. Die Norm IEC 60601-1-1 (Raumklasse II) verlangt eine galvanische Trennung der Medizintechnik vom Datennetz, um die Patienten vor Überspannungen zu schützen.

Das wartungsfreie Netzwerk-Isolationsmodul SafeLine von R&M erledigt die galvanische Trennung in der Anschlussdose. Diese Lösung erspart teures zusätzliches Equipment auf Seiten der Medizintechnik und steigert die Zuverlässigkeit der Datenübertragung im Klinik-Netzwerk. R&MsafeLine entspricht den Normen, benötigt keine Software und keine Stromversorgung und ist kompatibel mit dem Verkabelungssystem R&Mfreenet. Damit stellt R&M Komplettlösungen für die Vernetzung der IT-Infrastruktur in Operationsräumen zur Verfügung.

Auch Klinikbereiche mit rauer und feuchter Umwelt lassen sich zuverlässig ans Netzwerk anschliessen – mit den R&M-Lösungen für die Schutzarten IP54 und IP67. Einsatzgebiete sind Labor- und OP-Räume, Ambulanz, Versorgungsstationen für Gase, Flüssigkeiten und Kältemittel oder der Aussenbereich.

Für den schnellen Transport der enormen Datenmengen – die zum Beispiel durch bildgebende Verfahren, Virtualisierung oder Storage-Systeme entstehen – benötigen Kliniken ausserordentlich starke Netzwerke mit brillanter Performance. Die strukturierte Gebäudeverkabelung sollte idealerweise fähig sein, eine Übertragungsleistung von 10 Gigabit Ethernet (10 GbE) zu unterstützen.

Diese hochfrequente Datenübertragung setzt Netzwerk-Komponenten besonderer Güte voraus. Zudem wird in Klinikgebäuden häufig eine lückenlose Schirmung gegen elektromagnetische Einflüsse erforderlich sein, um eine verzögerungsfreie Datenübertragung zu garantieren. Als führender Spezialist für geschirmte Kupferverkabelung stellt R&M die passenden Hochleistungs-Systeme für Gesundheitseinrichtungen zur Verfügung.

Mit Verkabelungslösungen von R&M wählen Kliniken mehr als ein sicheres und langlebiges Fundament für ihre IT-Infrastruktur. Healthcare Cabling von R&M trägt entscheidend zur Sicherstellung der bestmöglichen medizinischen Versorgung und langfristigen Betriebssicherheit des gesamten Spitals bei. Zertifizierte High End-Technologie und durchgängige Qualitätssicherung helfen der Medizin, ihre Aufgaben professionell, flexibel und rentabel zu erfüllen.

Für die Gesundheit nur das Beste: Verkabelungslösungen von R&M.