Direkt dem Chief Operating Officer unterstellt, sind Sie für folgende Aufgaben zuständig:

  • Entwicklung und Umsetzung der Beschaffungspolitik/-strategie sowie eines ganzheitlich Lieferanten- und Risikomanagement-Systems für die R&M Gruppe
  • Sicherstellen der weltweiten strategischen und operativen Versorgungssicherheit aller Marktorganisationen und Produktionswerke
  • Auf- und Ausbau der Corporate Supply Management Organisation mit dezentralen Beschaffungseinheiten in allen Produktionswerken
  • Führung der Mitarbeitenden in der operativen und strategischen Beschaffung am Hauptsitz
  • Projektleitungen und Projektmitarbeit innerhalb der Supply Chain-Organisation

Anforderungen:

  • Abgeschlossene technische Grundausbildung mit Weiterbildung im Bereich Operations-/Supply Chain Management oder Logistik (UNI, FH), Aus-/Weiterbildung in Leadership von Vorteil
  • Mehrjährige fundierte Berufs- und ausgewiesene Führungserfahrung im Bereich Supply Chain Management im internationalen Produktionsumfeld
  • Profunde Kenntnisse der Beschaffungsmärkte Indien, China, Südostasien, USA und Brasilien
  • Exzellente Verhandlungsfähigkeiten, ausgeprägtes Prozessverständnis, mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement und die Motivation, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, gepaart mit konzeptionellen, organisatorischen, strategischen und analytischen Fähigkeiten sowie hoher Umsetzungsstärke
  • Sehr gute Englischkenntnisse (Level C1) sowie Reisebereitschaft
  • Teamfähige, dienstleistungsorientierte sowie pragmatische und dynamische Persönlichkeit

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Aufgabe in einem nach modernsten Grundsätzen geführten Unternehmen und ein herausforderndes Umfeld, das Ihnen Gestaltungsfreiraum bei der Umsetzung von Ideen und Optimierungen lässt.

Hinweis für Personalvermittler

Personalvermittler können Bewerbungen einreichen, sofern sie die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Personalvermittler der Reichle & De-Massari AG" explizit akzeptieren.

Bitte unterzeichnen und bestätigen Sie in den AGB, dass Sie die AGB gelesen haben und mit deren Inhalt einverstanden sind. Dossiers ohne die unterzeichneten AGB werden von uns nicht berücksichtigt.